TexturenFachliteratur

 

TexturenNeuerscheinungen

 

Warengruppen im Buchhandel Warengruppen dienen dazu, Umsätze differenziert zu erfassen. Im Rahmen dieses ökonomischen Gerüsts transportieren sie Inhalte. Da es also um ökonomische und inhaltliche Aspekte geht, spiegeln Warengruppen die Welt des Buchhandels. [weitere Neuerscheinungen]

TexturenRezensionen

 

Diesen Text Sol Steins versteht man tatsächlich nur dann zu würdigen, wenn man ihn auf seinen poetologischen Rahmen bezieht. Der Autor selbst legt dies wohlweislich nicht nahe, denn sonst könnte er nicht den Anschein erwecken, ein Buch über „das“ Schreiben, sondern womöglich „nur“ ein Buch über das Schreiben von Unterhaltungsliteratur verfasst zu haben. Seine Vorstellungen eines gelungenen Textes gründen zunächst auf zwei poetologischen Dogmen: ein Text muss Spannung wecken und den Spannungsbogen konstant hoch halten und er muss eine möglichst weitgehende Identifikation mit der „Hauptfigur“ hervorrufen. Den Autoren erteilt er folgenden Rat: „Wenn Ihr Protagonist nicht mit aller Kraft nach einem Ziel strebt, fällt es den Lesern schwer, ihm von ganzen [!] Herzen zu wünschen, daß er es erreicht; aber genau das ist es, was die Leser antreibt, die Lektüre fortzusetzen. Je stärker die Sehnsucht, um so größer das Interesse des Lesers.“ [hier weiterlesen]